Richtung Westafrika ...

Emission N'GOHUA

10.02.2009 |

Am 04. Februar 2009 habe ich den Radiosender PAIX SANWI, der mittlerweile seit 16 Jahren besteht und von italienischen Priestern unterhalten und betreut wird, bei einer Emission begleitet. Die Sendung fand in einer Grundschule, der Ecole Primaire Publique de Diatokro (349 Schueler), statt. Ziel war es die Kinder zu animieren, sich zu bilden, Wissen zu erlangen, dabei Spass zu haben, aber eben auch zu spielen. Daher der Name EMISSION N'GOHUA (auf Agni: Spielen wir!). Neben einer von den Schuelern vorgestellten Praesentation der Schule und des Personals gab es ein Journal ueber das Dorf, einen Wissenswettbewerb, Gedichte zum Thema Liebe und Frieden, ein afrikanisches Maerchen, Gesundheitsfragen an einen Spezialisten zum Thema Malaria sowie den obligatorischen Gesang und Tanz (le Zouglou, la Tectonique). Abschliessend fand ein gemeinsames Essen mit allen Verantwortlichen statt, die Kinder am Gemeinschaftstopf nebenan. Die Ergebnisse der Schuelerdarbietungen wurden ueber den gesamten Vormittag aufgenommen. In der Radiostation werden sie nun bearbeitet, geschnitten und im Anschluss gesendet.

Es gibt keine Kommentare.
Deine Meinung?

Das Journal ueber das Dorf DiatokroDer WissenswettbewerbDas Publikum IDas Publikum IIVortragen des afrikanischen MaerchensGesundheitsfragen an den SpezialistenGesangsvorfuehrung der Maedchen IGesangsvorfuehrung der Maedchen IIGesangsvorfuehrung IGesangsvorfuehrung IIDie kleinen ZuschauerAusruhen und Traeumen nach der VeranstaltungGemeinschaftliches Essen der Schulkinder IGemeinschaftliches Essen der Schulkinder IIDie Ecole Primaire Publique de Diatokro
Userbild
Name
Madlen Janke
Alter
38
Ort
Wurzen
Webseite
---

Alle Reisen von Madlen Janke

Richtung Westafrika ...

Ab Ende August gehe ich für 1 Jahr als Freiwillige in die Côte d'Ivoire. Ich werde im Bereich AIDS-Prävention arbeiten und Alphabetisierungskurse geben. Des Weiteren lebe ich in einer Gastfamilie vor Ort, in der Nähe von Toumodi. Das ist zumindest bisher der Plan. Über weitere Infos verfüge ich noch nicht ... es kann also spannend werden!?